B.KWK-Kongress 2018

B.KWK-Kongress

Quelle: Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

KWK im Zieldreieck der Klimapolitik – Klimaschutz. Versorgungssicherheit. Wirtschaftlichkeit.

Der B.KWK-Kongress feiert nach dem erfolgreichen Neustart im vergangenen Jahr sein 10. Jubiläum. 2018 werden im Rahmen der Veranstaltung drei Aspekte in den Fokus gestellt: Klimaschutz. Versorgungssicherheit. Wirtschaftlichkeit. Diese Aspekte bilden das Zieldreieck einer zukunftsorientierten Klimapolitik. Das künftige Energiesystem wird im Zuge der Sektorenkopplung weitreichende Veränderungen meistern müssen. Die Kraft-Wärme-Kopplung hat das Potenzial die treibende Kraft in diesem Prozess zu sein. Auf dem B.KWK-Kongress widmet man sich daher Themen wie Sektorenkopplung, Digitalisierung und Vernetzung, Datensicherheit, Versorgungssicherheit, Flexibilisierung, Power-to-X, E-Mobilität und vielen mehr. Der Einsatz von KWK in der Industrie, der Wohnungswirtschaft und dem Gewerbe wird mit den Schlüsselfiguren aus der Energiepolitik, Energiewirtschaft und Wissenschaft diskutiert. Eröffnet wird der B.KWK-Kongress durch den Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Bareiß. 

Wann: 17. - 18. Oktober 2018
Wo: Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin

 

Mehr zum B.KWK-Kongress

E-Mail senden

Ihre Ansprechpartnerin bei Medienanfragen

Christina Heß
Pressesprecherin
Tel.: 030 4606015-63

E-Mail senden

Sie möchten regelmäßig über die aktuellen Pressemitteilungen des Zukunft ERDGAS e.V. informiert werden? Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein und bleiben Sie so immer auf dem Laufenden.

Anmeldung Presseverteiler