Gasbasierte und klimafreundliche Mobilität

Emissionarme Mobilität mit Erdgas mit praxisorientierter Technologie

Bis 2020 soll der CO2-Ausstoß um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 gesenkt werden. Ein großer Hebel hierfür ist der Verkehr, der in Deutschland immerhin 17 Prozent des CO2-Aufkommens verursacht. Mit Erdgas, Biogas, LNG und Bio-LNG als Kraftstoffe lässt sich emissionsarme Mobilität auf Basis einer praxistauglichen Technologie problemlos umsetzen.

Namhafte Hersteller bieten für alle Einsatzzwecke eine vielfältige Auswahl an Erdgas-Fahrzeugen für den privaten, gewerblichen als auch öffentlichen Verkehr. Zurzeit sind knapp 100.000 Erdgas-Fahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs, für die deutschlandweit rund 850 Erdgas-Tankstellen zur Verfügung stehen.

Dr. Norbert Azuma-Dicke

Leiter Public Affairs
Tel.: 030 4606015-70

E-Mail senden