Zukunft ERDGAS: Willmes scheidet aus Vorstand aus

Werner Willmes

Berlin, 25.11.2014. Die Brancheninitiative Zukunft ERDGAS wird künftig allein von Dr. Timm Kehler geführt. Werner Willmes scheidet zum Jahresende wie geplant aus dem Vorstand aus.

Zukunft ERDGAS e. V. wurde als Initiative der deutschen Gaswirtschaft im Juni 2013 aus der Taufe gehoben. Die Unternehmen der Erdgas-Branche führten damit die Aktivitäten der Initiative ERDGAS pro Umwelt (IEU) und der ERDGAS Produkt- und Systemkampagne zusammen. Nach fünf Jahren als Geschäftsführer der IEU übernahm Werner Willmes damals gemeinsam mit Dr. Timm Kehler die Aufgaben als Vorstand von Zukunft ERDGAS.

Seit Mitte der 80er Jahre arbeitete der gelernte Ingenieur für Versorgungstechnik zunächst als Projektingenieur. Er bekleidete verschiedene Positionen im Vertriebs- und Marketingressort und war zuletzt Leiter Kundenberatung Konzern/Europa bei E.ON Ruhrgas, bevor er sich für die Brancheninitiativen engagierte. „Werner Willmes hat entscheidend zur erfolgreichen Gründung von Zukunft ERDGAS beigetragen. Mit seiner Erfahrung und Expertise hat er die Initiative in den ersten eineinhalb Jahren auf einen sehr guten Weg gebracht. Für diese erfolgreiche Arbeit danken wir ihm ganz ausdrücklich“, so der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Ulrich Danco.

Werner Willmes will nach seinem Ausscheiden ein Ingenieur-Büro für energetische Sanierung im Gebäudebestand gründen. Damit bleibt er auch weiterhin den Themen der Initiative eng verbunden.

Zum Bildmaterial

E-Mail senden

Ihre Ansprechpartnerin bei Medienanfragen

Christina Heß
Pressesprecherin
Tel.: 030 4606015-63

E-Mail senden

Sie möchten regelmäßig über die aktuellen Pressemitteilungen des Zukunft ERDGAS e.V. informiert werden? Tragen Sie sich in unseren Presseverteiler ein und bleiben Sie so immer auf dem Laufenden.

Anmeldung Presseverteiler